Sturmeinsatz Buchgraben

Auch das Auracher Gemeindegebiet wurde von dem Sturm “Sabine” nicht verschont. Um 4.54 Uhr in der Früh des 11. Februar 2020 wurden die Kameraden der FF Aurach aus dem Schlaf gerissen. Die Aufgabe der Feuerwehr bestanddarin zwei abgerissenen Bäume in Buchgraben zu entfernen.

Einsatzende: 5.35 Uhr

Gefällt Ihnen der Beitrag: