Sicherheitstipps für Weihnachten

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Fast jeder hat einen Adventskranz zu Hause stehen. An jedem Advent wird bekanntlicherweise ein „Licht angezündet“. Nun sind die Lichter auf dem Adventskranz Kerzen, die schnell zur Gefahr werden können.

  1. Achten Sie auf feuerfeste Kerzenständer, wenn Sie Kerzen verwenden wollen.
  2. Achten Sie darauf, dass keine brennbaren Stoffe und Gegenstände in der Nähe der brennenden Kerze liegen!
  3. Falls plötzlich ein Brand ausbrechen sollte, halten Sie einen Feuerlöscher, einen Eimer Wasser oder eine Decke zum löschen des Entstehungsbrandes bereit!
  4. Lassen Sie die Kerzen niemals unbeaufsichtigt!
  5. Halten Sie Kinder vom Feuer fern!
  6. Im späteren Kindesalter bringen Sie Ihrem Kind unter Aufsicht den Umgang mit Feuer bei.
  7. Den Weihnachtsbaum sollten Sie immer in einen standfesten Weihnachtsbaumständer stellen und den Baum ausreichend gießen.

Die Feuerwehr Aurach am Hongar wünscht Ihnen ein besinnliches,
frohes und vorallem ruhiges Weihnachtsfest.