Übung SRF Schwanenstadt

Am Di, 09.06.2015 wurde im Rahmen der Themenübung, in Zusammenarbeit mit der FF Schwanenstadt, eine nicht alltägliche Übung mit den Geräten und dem gesamten SRF (schweres Rüstfahrzeug) durchgeführt.

Es wurden uns alle Möglichkeiten und Einsatzgebiete dieses Fahrzeuges aufgezeigt, z.B. der aufgebaute Kran oder Spezialausrüstung und –geräte.

Da im Ernstfall, wenn das SRF nach Aurach bzw. Umgebung gerufen wird, nur 3 Spezialisten in diesem Fahrzeug mitfahren, wurde anschließend auch von unseren Kameraden an einem Übungsfahrzeug geübt. Gearbeitet wurde z.B. mit einer Zwillingssäge, einer Säbelsäge, eines Plasmaschneiders oder ein komplettes Auto mittels Hebekissen gehoben.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Kameraden der FF Schwanenstadt

Galerie

Gefällt Ihnen der Beitrag: